getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Der pazifischen Küste Nicaraguas wurde als spanische Kolonie aus Panama im frühen 16. Jahrhundert besiedelt. Unabhängigkeit von Spanien 1821 erklärt wurde und das Land wurde eine unabhängige Republik 1838. Großbritannien besetzte die Karibik-Küste in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, aber allmählich zedierte Kontrolle über die Region in den folgenden Jahrzehnten. Gewalttätigen Widerstand gegen staatliche Manipulation und Korruption verteilt auf alle Klassen von 1978 und resultierte in einer kurzlebigen Bürgerkrieg, der die marxistische Sandinista Guerillas 1979 an die Macht brachte. Nicaraguanische Beihilfen für linksradikale Rebellen in El Salvador verursacht den USA antisandinistischen Contra-Guerillas durch viel der 80er Jahre zu sponsern. Nach dem Verlust freier und fairer Wahlen 1990, 1996 und 2001, war die ehemalige Sandinista Präsident Daniel ORTEGA Saavedra 2006 Präsident gewählt und im Jahr 2011 wiedergewählt. Die Kommunalwahlen 2008, Regionalwahlen 2010 und November 2011 Präsidentschaftswahlen wurden von weit verbreiteten Unregelmäßigkeiten getrübt. Infrastruktur und Wirtschaft - hart getroffen durch den früheren Bürgerkrieg und durch Hurrikan Mitch 1998 - Nicaraguas werden langsam aufgebaut, aber demokratische Institutionen unter der ORTEGA-Verwaltung geschwächt worden.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
258,000 (2009)

Telephones - mobile cellular
3.771 million (2009)

Telephone system
General assessment
Upgrade von Auslandsinvestitionen; fast alle installierten Telekommunikation Kapazität nutzt jetzt digitalen Technologie, dank Investitionen seit der Privatisierung der ehemals staatlichen Telekommunikationsgesellschaft
Domestic
Seit der Privatisierung Zugang zu Festnetz und Handy-Cellular hat sich verbessert, aber Teledensity noch hinter anderen zentralamerikanischen Ländern; Festnetz-Teledensity etwa 5 pro 100 Personen; Handy-Mobiltelefon Spielergemeinde steigt und näherte sich 65 pro 100 Personen im Jahr 2010; Central American Mikrowellen-System angeschlossenen
International
Ländercode - 505; Das Americas Region Karibik-Ring-System (ARCOS-1) u-Boot-Glasfaserkabel bietet Konnektivität zu Mittel- und Südamerika, Teile der Karibik und den USA; Satelliten Sie-Bodenstationen - 1 Intersputnik (Atlantik Region) und 1 Intelsat (Atlantik) (2009)

Broadcast media
Mehrere Privatbesitz terrestrische Fernsehsender, ergänzt durch Kabel-TV in den meisten städtischen Gebieten; mehr als 100 Radiosender sind fast alle Privatbesitz; Radio Nicaragua ist staatliche und Radio Sandino wird gesteuert durch die sandinistische National Liberation Front (FSLN) (2007)

Internet country code
.ni

Internet hosts
176,985 (2010)

Internet users
199,800 (2009)


Anmerkungen




Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Nicaragua (Managua):


  GPS-Punkte in Nicaragua (Managua)

Las Conchitas Atlantico Sur


El Coyol Boaco

Comarca El Arado Departamento De Chontales

Yabaltara Atlantico Norte

Rio Achuapa Nueva Segovia

Confluencia Quebrada Nana Dominga Nicaragua (general)

Lama Laya Atlantico Norte




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0194 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/