getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Ein unabhängiges Königreich für einen Großteil seiner langen Geschichte, Korea wurde von Japan ab 1905 nach dem Russisch-Japanischen Krieg besetzt. Fünf Jahre später annektierte Japan formell die gesamte Halbinsel. Nach dem zweiten Weltkrieg, Korea, wurde mit der nördlichen Hälfte kommen unter kommunistischer Kontrolle sowjetisch geförderten aufgeteilt. Nach einem Fehler im Koreakrieg (1950-53), die USA unterstützten Republik von Korea (ROK) im südlichen Teil gewaltsam zu erobern, erlassenen Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK), seines Gründers Präsidenten KIM Il Sung, eine Politik der vorgeblichen diplomatische und wirtschaftliche "Selbständigkeit" als eine Überprüfung vor äußeren Einflüssen. Die DVRK verteufelt die USA als die ultimative Bedrohung seinem sozialen System durch staatliche Propaganda und politische, wirtschaftliche und militärische Politik rund um die ideologischen Kernziel der späteren Vereinigung Koreas unter Pjöngjangs Kontrolle geformt. Sohn von KIM Il Sung, KIM Jong Il, wurde offiziell als Nachfolger seines Vaters im Jahr 1980 bezeichnet eine wachsende politische und verwaltungstechnische Rolle angenommen, bis die älteren Kims Tod 1994. KIM Jong-Un wurde als Nachfolger seines Vaters im September 2010 öffentlich vorgestellt. Folgende KIM Jong Ils Tod im Dezember 2011, das Regime fing an, Maßnahmen ergreifen, um Macht zu KIM Jong-Un zu übertragen und KIM Jong Un seines Vaters ehemaliger Titel und Pflichten zu übernehmen begonnen hat. Nach jahrzehntelanger Misswirtschaft und Fehlallokation von Ressourcen hat die DVRK seit Mitte der Neunzigerjahre stark auf internationale Hilfe für die Bevölkerung zu ernähren verlassen. Regionale militärische Provokationen Nordkoreas Geschichte, Verbreitung von Militär-verwandte Elemente, Langstrecken-Rakete Entwicklung, WMD Programme einschließlich Prüfungen der nuklearen Geräte 2006 und 2009 und massive konventionelle Streitkräfte sind von großer Bedeutung für die internationale Gemeinschaft. Das Regime hat 2012, KIM Il Sung Geburt, markiert ein Banner Jahr; zu diesem Zweck hat das Land seinen Fokus auf die Entwicklung seiner Wirtschaft und Verbesserung seiner die Lebensgrundlagen der Menschen erhöht.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form
Demokratische Volksrepublik Korea
Conventional short form Nordkorea
Local long form
Choson-Minjujuui-Inmin-konghwaguk
Local short form Choson
Abbreviation DPRK

Government type
Kommunistischer Staat ein-Mann-Diktatur

Capital
Name Pyongyang
Geographic coordinates 39 01 N, 125-45
Time difference
UTC + 9 (14 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
Neun Provinzen (Do, singular und plural) und 2 Gemeinden (Si, singular und plural)
Provinces
Chagang-Do (Chagang-do), Hamgyeong-do-Bukto (Hamgyŏng-pukto), Hamgyŏng-Namdo (Süd-Hamgyŏng), Hwanghae-Bukto (Nord Hwanghae), Hwanghae-Namdo (Süd-Hwanghae-pukto), Kangwŏn-Do (Kangwon), P'yongan-Bukto (Nord-P'yongan), P'yongan-Namdo (Süd-P'yongan), Yanggang-Do (Yanggang)
Municipalities
Nason-Si, P'yongyang-Si (Pyongyang)

Independence
15. August 1945 (aus Japan)

National holiday
Gründung der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK), 9 September (1948)

Constitution
Angenommene 1948; mehrmals überarbeitet

Legal system
Zivilrecht-System basierend auf preußischem Vorbild; System von japanischen Traditionen und kommunistischen Rechtstheorie beeinflusst

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
17 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
KIM Jong-Un (seit 17. Dezember 2011) Hinweis - Die billigen Supreme People's Assembly (SPA) wiedergewählt KIM Yong-Nam in 2009 Präsident seine Präsidium auch mit Verantwortung, Zustand darstellt und zu diplomatische Anmeldeinformationen erhalten
Head of government
Premier CHOE Yong Rim (seit 7. Juni 2010); Vize-Premiers: HAN Kwang Bok (seit 7. Juni 2010), JO-Pyong-Ju (seit 7. Juni 2010), JON Hektar Chol (seit 7. Juni 2010), KANG Nung Su (seit 7. Juni 2010), KANG Sok-Ju (seit 23. September 2010), KIM In Sik (seit 13. April 2012), KIM-Rak-Hui (seit 7. Juni 2010), KIM Yong Jin (seit 6. Januar 2012), PAK Su Gil (seit 18. September 2009)RI Chol Mann (seit 13. April 2012), RI Mu Yong (seit 31. Mai 2011), RI gesungen Ho (seit 13. April 2012), RO-Tu-Chol (seit 3. September 2003)
Cabinet
Naegak (CAB) Mitglieder, mit Ausnahme der Minister of People Streitkräfte, sind vom SPA gewählt.
Elections
Letzte Parlamentswahlen im September 2003; Datum der nächsten Wahl NA
Election results
KIM Jong Il und KIM Yong-Nam waren nur Kandidaten für Positionen lief ohne Gegenkandidat

Legislative branch
Aus einer Kammer bestehenden obersten Menschen Assembly oder Ch'oego Inmin Hoeui (687 Sitze; Mitglieder vom Volk auf fünf Jahre gewählt gewählt)
Elections
Zuletzt hielt am 8. März 2009 (weiter, um im März 2014 stattfinden)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - NA; regierende Partei befürwortet eine Liste von Kandidaten, die ohne Gegenkandidaten gewählt werden; eine token Anzahl Sitze sind für kleinere Parteien reserviert.

Judicial branch
Zentralen Gericht (Richter werden von der Obersten Volksversammlung gewählt)

Political parties and leaders
Der großen Parteien - Korean Workers' Party oder KWP [KIM Jong Il]; kleinere Parteien - religiöse Chongu Partei [RYU Mi Yong] (unter Kontrolle der KWP), Sozialdemokratische Partei [KIM Yong Dae] (unter Kontrolle der KWP)

Political pressure groups and leaders
None

International organization participation
ARF, FAO, G-77, ICAO, ICRM, IFAD, IFRCS, IHO, IMO, IOC, IPU, ISO, ITSO, ITU, NAM, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UNWTO, UPU, WFTU, WHO, WIPO, WMO

Diplomatic representation in the us
None; North Korea has a Permanent Mission to the UN in New York

Diplomatic representation from the us
None; note - Swedish Embassy in Pyongyang represents the US as consular protecting power

Flag description
Drei horizontale Streifen Blau (oben), rot (dreifache Breite) und blau; Das rote Band ist in weiß gesäumt; auf das Hebezeug ist Seite das rote Band eine weiße Scheibe mit ein roter fünfzackiger Stern; Das breite rote Band symbolisiert die revolutionäre Traditionen; die schmalen weißen Bands steht für Reinheit, Stärke und würde; die blauen Bänder bedeuten Souveränität, Frieden und Freundschaft; der rote Stern repräsentiert Sozialismus

National symbol(s)
Red star

National anthem
Name "Aegukka" (patriotische Lied)
Lyrics/music PAK Se Yong/KIM gewann Gyun
Note
Angenommene 1947; Nordkorea und Südkorea Hymnen teilen den gleichen Namen und haben eine vage ähnliche Melodie aber haben unterschiedliche Texte; die nordkoreanische Hymne ist auch bekannt als "Ach'imun Pinnara" (Let Morgen Shine)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Nordkorea (Pyongyang):


  GPS-Punkte in Nordkorea (Pyongyang)

Yonghung P Yongan-namdo

Unha-ri North Korea (general)

Ahupkubul-gogae Hwanghae-namdo

Ch'ongnyong-dong North Korea (general)

Mumhwa-ri Chagang-do

Ukkumsumul North Korea (general)

Hoin-dong Hamgyong-namdo

Ungdong-nyong North Korea (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0193 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/