getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Bewohner der Gegend von Oman haben lange über den indischen Ozean Handel florierte. Im späten 18. Jahrhundert signiert ein neu gegründeten Sultanat in Muscat das erste in einer Reihe von Freundschaft-Verträge mit Großbritannien. Im Laufe der Zeit stieg Oman die Abhängigkeit vom britischen politischen und militärischen Berater, aber es wurde nie eine britische Kolonie. 1970 Stürzte QABUS ibn sagte Al-Said die restriktive Regel seines Vaters; Er hat sich seither als Sultan regiert. Sein umfangreiches Modernisierungsprogramm hat das Land nach außen hin geöffnet, unter Beibehaltung der langjährigen engen Beziehungen mit Großbritannien. Oman die moderate, unabhängige Außenpolitik hat sich bemüht, gute Beziehungen mit allen Ländern des Mittleren Ostens zu pflegen. Inspiriert von den Volksaufständen, die 2010 / 11, dem Nahen Osten und Nordafrika fegte begann Omanis staging Märsche und Demonstrationen zu Nachfrage wirtschaftlichen Nutzen, ein Ende der Korruption und mehr politische Rechte. Im Februar und März 2011, Protestierender Forderungen QABUS zugesagt, weitere Regierung Arbeitsplätze zu schaffen und versprach, die wirtschaftliche und politische Reformen, wie die Gewährung von Rechtsetzungs-und Regelungsbefugnisse an den Rat von Oman und die Einführung von Arbeitslosengeld zu implementieren. Ebenfalls zugesagt im März dem Golfkooperationsrat $20 Milliarden Finanzhilfe zu Oman und Bahrain über einen Zeitraum von 10 Jahren, die beiden Nationen in ihrem Kampf mit arabischen Proteste zu unterstützen. Inmitten Zugeständnisse an oppositionellen die Regierung im Sommer weiterhin Proteste und Demonstrationen durchzugreifen und zunehmend festgeklemmt unten auf dem Medium. Oktober 2011 ausgestellt QABOOS ein königliches Dekret erweitern die Gesetzgebungsbefugnisse des Rates Oman und Entwurf, zu ändern und Rechtsvorschriften zu genehmigen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Oman ist ein mit mittlerem Einkommen Wirtschaft, die stark auf schwindende Öl-Ressourcen abhängig ist. Wegen sinkender Reserven und eine rasch wachsende Arbeit Kraft, Muscat hat aktiv verfolgt einen Entwicklungsplan, der schwerpunktmäßig mit der Diversifizierung, Industrialisierung und Privatisierung, mit dem Ziel des Ölsektors Beitrag zum BIP auf 9 % bis 2020 zu verringern und mehr Arbeitsplätze, um die steigende Zahl der Omanis, die Eingabe der Belegschaft zu beschäftigen. Tourismus und Gas-Industrie sind Schlüsselkomponenten von der Regierung Diversifikationsstrategie. Mit enhanced Oil Recovery-Techniken, Oman gelang es Öl-Produktion zu erhöhen, was das Land mehr Zeit zu diversifizieren und die Zunahme der globalen Ölpreise bis 2011 die Regierung mehr Finanzmittel in nicht-Öl-Sektoren investieren bereitgestellt.

Gdp (purchasing power parity)
$82.82 billion (2011 est.)
$78.51 billion (2010 est.)
$75.51 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$71.89 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
5.5% (2011 est.)
4% (2010 est.)
1.1% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$26,900 (2011 est.)
$26,300 (2010 est.)
$26,200 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 1.5%
Industry 49.5%
Services 48.9% (2011 est.)

Labor force
968,800
Note
Etwa 60 % der Arbeitskräfte ist ausländischen (2007)

Labor force - by occupation
Agriculture NA%
Industry NA%
Services NA%

Unemployment rate
15% (2004 est.)

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Investment (gross fixed)
26.9% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $29.74 billion
Expenditures $22.53 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
41.4% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
10% of GDP (2011 est.)

Public debt
4.1% of GDP (2011 est.)
5.1% of GDP (2010 est.)

Inflation rate (consumer prices)
4.1% (2011 est.)
3.2% (2010 est.)

Central bank discount rate
2 % (31. Dezember 2010 est.)
0,05 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
6.19% (31 December 2011 est.)
6.835% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$8.955 billion (31 December 2011 est.)
$7.48 billion (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$71.42 billion (31 December 2010 est.)
$63.16 billion (31 December 2009 est.)

Stock of domestic credit
$25.07 billion (31 December 2011 est.)
$21.8 billion (31 December 2010 est.)

Market value of publicly traded shares
$19.72 billion (31 December 2011)
$20.27 billion (31 December 2010)
$17.3 billion (31 December 2009)

Agriculture - products
Termine, Limetten, Bananen, Gemüse, Luzerne; Kamele, Vieh; Fisch

Industries
Rohöl Produktion und Raffination, natürliche und verflüssigtes Erdgas (LNG) Produktion; Bau, Zement, Kupfer, Stahl, Chemikalien, Glasfaser

Industrial production growth rate
3.5% (2011 est.)

Electricity - production
17.63 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
13.25 billion kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
867.900 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
142.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
592.300 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
27.970 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
5.5 billion bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
24.76 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
14.72 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
11.54 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
1.5 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
849.5 billion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$10.75 billion (2011 est.)
$5.097 billion (2010 est.)

Exports
$45.93 billion (2011 est.)
$36.6 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Erdöl, Reexports, Fisch, Metalle, Textilien

Exports - partners
China 30,5 %, Südkorea 11 %, VAE 10,6 %, Japan: 10,5 %, Indien 10,1 %, Thailand 5,4 %, uns 4,7 % (2011)

Imports
$21.41 billion (2011 est.)
$17.87 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen und Transportmittel, Fertigwaren, Essen, Vieh, Schmierstoffe

Imports - partners
VAE 27,8 %, Japan 12 %, uns 6,1 %, Indien 5,3 %, China 4,3 %, Saudi-Arabien 4,1 %, Deutschland 4 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$14.37 billion (31 December 2011 est.)
$13.03 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$9.054 billion (31 December 2011 est.)
$7.961 billion (31 December 2010 est.)

Stock of direct foreign investment - at home
$NA

Stock of direct foreign investment - abroad
$NA

Exchange rates
Omani rials (OMR) per US dollar -
0.3845 (2011 est.)
0.3845 (2010 est.)
0.3845 (2009)
0.3845 (2008)
0.3845 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Avertisments  Advertisement


  Oman (Muscat):


  GPS-Punkte in Oman (Muscat)

As Suwaih Al Mintaqah Ash Sharqiyah

Al Ima Muhafazat Musandam

Wadi Al Hasi Muhafazat Al Buraymi

Jiddat Al Zauliya Al Mintaqah Al Wusta

Tahwah Al Mintaqah Ash Sharqiyah

Qarr Muhafazat Masqat

Shi`b Bu Al Mahalis Al Mintaqah Al Wusta

Ra's Dha Al Mintaqah Ash Sharqiyah




viewweather.com sv.ViewWeather.com
nl.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
tr.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.getacd.es
www.cdtracks.org
www.lyricsinfo.org
www.patentsmania.com
es.getamap.org fr.getamap.org de.getamap.org nl.getamap.org da.getamap.org www.getamap.org de.getamovie.org
es.getamovie.org
fr.getamovie.org
ro.getamovie.org
it.getamovie.org
www.getamovie.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0241 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2014  http://de.getamap.net/