getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Heutigen Turkmenistan erstreckt Gebiet, das an der Kreuzung der Kulturen Jahrhunderten seit. Das Gebiet wurde in der Antike von verschiedenen persischen Reiches regiert, und wurde von Alexander die großen erobert muslimischen Kreuzritter, die Mongolen, türkische Krieger und schließlich die Russen. Im Mittelalter war Merw (heute bekannt als Mary) einer der großen Städte der islamischen Welt und eine wichtige Station auf der Seidenstraße. In den späten 1800er von Russland annektiert, dachte Turkmenistan später prominent in der antibolschewistischer Bewegung in Zentralasien. 1924 Wurde eine sowjetische Republik Turkmenistan; Es erlangte Unabhängigkeit nach der Auflösung der UdSSR 1991. Umfangreiche Kohlenwasserstoff/natürlichen Gasreserven, die haben doch um voll ausgeschöpft werden, haben begonnen, das Land zu verwandeln. Turkmenistan bewegt sich auf seine Gewinnung und Bereitstellung Projekte zu erweitern. Die turkmenische Regierung arbeitet aktiv seine Gas-Export-Routen über das noch wichtige russische Pipeline-Netz hinaus zu diversifizieren. Im Jahr 2010 begann neue Export-Gasleitungen, die turkmenische Gas nach China und in den nördlichen Iran tragen, effektiv endet das russische Monopol der turkmenischen Gasexporte. Präsident für Leben Saparmurat NYYAZOW starb im Dezember 2006 und Turkmenistan hielt seine erste schließlich Präsidentschaftswahl im Februar 2007. Gurbanguly BERDIMUHAMEDOW, Kabinett stellvertretender Vorsitzender unter NYYAZOW, entstand als neuer Präsident des Landes; Februar 2012 wurde er wiedergewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Turkmenistan ist weitgehend eine Wüste Land mit intensiver Landwirtschaft bewässerten Oasen und große Erdgas-und Erdölvorkommen. Die zwei größten Getreide sind Baumwolle, die meisten davon produziert wird, für den Export und Weizen, die im Inland verbraucht wird. Obwohl die Landwirtschaft etwa 10 % des BIP ausmacht, weiterhin es fast die Hälfte des Landes Arbeitskräfte beschäftigen. Turkmenistans autoritäre Regime getroffen ein behutsames Vorgehen, um Wirtschaftsreformen, hoffend, Gas und Baumwolle Exporteinnahmen aufrechterhalten seiner ineffizient und die stark beschädigte Wirtschaft zu verwenden. Privatisierung Ziele bleiben beschränkt. Von 1998 bis 2005 erlitt Turkmenistan aus dem anhaltenden Mangel an ausreichenden Export Transportwege für Erdgas und von Verpflichtungen auf umfangreichen kurzfristigen Auslandsschulden. Zur gleichen Zeit exportiert jedoch insgesamt stieg um durchschnittlich etwa 15 % pro Jahr vom 2003-08, vor allem wegen der höheren Weltmarktpreise für Öl und Gas. Zusätzliche Rohrleitungen China und Iran, die Operation im Frühjahr 2010 begann, haben Turkmenistans Export Routen für seine Gas erweitert, obwohl diese neuen Routen nicht vollständig den starken Rückgang der Exporteinnahmen ausgeglichen haben seit Anfang 2009 von verringerter Gas nach Russland exportiert. Insgesamt sind die Aussichten in naher Zukunft wegen endemische Korruption, schlechte Bildungssystem, Regierung Missbrauch von Erdöl und Erdgas Einnahmen und Ashgabat die Zurückhaltung zu marktwirtschaftlichen Reformen erlassen entmutigend. Die Mehrheit der Turkmenistans Wirtschaftsstatistiken sind Staatsgeheimnisse. Die gegenwärtige Regierung gegründet einer staatlichen Behörde für die Statistik, aber BIP-Zahlen und anderen publizierten Zahlen unterliegen Breite Ränder des Fehlers. Insbesondere ist die BIP-Wachstumsrate ungewiss. Seit seiner Wahl Präsident BERDIMUHAMEDOW unified dual Wechselkurs des Landes, bestellt die Umstellung von der Manat, reduziert der staatlichen Subventionen für Benzin und initiiert die Entwicklung einer speziellen Tourismus-Zone am Kaspischen Meer. Obwohl ausländischer Investitionen gefördert wird und einige Verbesserungen in der makroökonomischen Politik vorgenommen wurden, behindern zahlreiche bürokratische Hemmnisse internationaler Geschäftstätigkeit.

Gdp (purchasing power parity)
$43.91 billion (2011 est.)
$38.29 billion (2010 est.)
$35.05 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$25.74 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
14.7% (2011 est.)
9.2% (2010 est.)
6.1% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$7,900 (2011 est.)
$7,000 (2010 est.)
$6,500 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 7.9%
Industry 24.5%
Services 67.6% (2011 est.)

Labor force
2.3 million (2008 est.)

Labor force - by occupation
Agriculture 48.2%
Industry 14%
Services 37.8% (2004 est.)

Unemployment rate
60% (2004 est.)

Population below poverty line
30% (2004 est.)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 2.6%
Highest 10% 31.7% (1998)

Distribution of family income - gini index
40.8 (1998)

Investment (gross fixed)
6% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $4.175 billion
Expenditures $4.07 billion (2011 est.)

Taxes and other revenues
16.2% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
0.4% of GDP (2011 est.)

Inflation rate (consumer prices)
12% (2011 est.)
10% (2010 est.)

Stock of narrow money
$471.9 million (31 December 2011 est.)
$435.1 million (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$5.565 billion (31 December 2011 est.)
$480.7 million (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$1.158 billion (31 December 2010 est.)
$1.263 billion (31 December 2009 est.)

Market value of publicly traded shares
$NA

Agriculture - products
Baumwolle, Korn; Vieh

Industries
Erdgas, Erdöl, Erdölprodukte, Textilien, Lebensmittelverarbeitung

Industrial production growth rate
7.3% (2010 est.)

Electricity - production
15.5 billion kWh (2009 est.)

Electricity - consumption
13 billion kWh (2009 est.)

Electricity - exports
2.5 billion kWh (2009 est.)

Electricity - imports
1.476 billion kWh (2008 est.)

Oil - production
216.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
125.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
97.430 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
0 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
600 million bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
42.4 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - consumption
22.6 billion cu m (2010 est.)

Natural gas - exports
18 billion cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
7.504 trillion cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
$1.087 billion (2011 est.)
-$1.346 billion (2010 est.)

Exports
$14.78 billion (2011 est.)
$10.55 billion (2010 est.)

Exports - commodities
Gas, Erdöl, Petrochemie, Textilien, Baumwolle Faser

Exports - partners
China 59 %, Türkei 4,9 %, Italien 4,6 %, VAE 4,3 % (2011)

Imports
$9.557 billion (2011 est.)
$8.313 billion (2010 est.)

Imports - commodities
Maschinen und Ausrüstung, Chemikalien, Lebensmittel

Imports - partners
Türkei 21,1 %, Russland 14,1 %, China 11,1 %, UAE 8 %, Deutschland 5,8 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$19.26 billion (31 December 2011 est.)
$17.5 billion (31 December 2010 est.)

Debt - external
$524.7 million (31 December 2011 est.)
$518 million (31 December 2010 est.)

Exchange rates
Turkmen manat (TMM) per US dollar -
2.85 (2011 est.)
2.85 (2010 est.)
2.85 (2009)
14,250 (2008)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Turkmenistan (Ashgabat):


  GPS-Punkte in Turkmenistan (Ashgabat)

Ozero Maloye Deleli Turkmenistan (general)

Kolodets Tamderli Turkmenistan (general)

Kolodets Uraz-mamed Turkmenistan (general)

Kara-bashlyk Lebap Welayaty

Tashauz Oblast Dasoguz Welayaty

Urochishche Shurak Lebap Welayaty

Razvaliny Yurtababa Turkmenistan (general)

Kunya-urgenchskiy Rayon Turkmenistan (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0205 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/