getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


1974 Verursachte ethnische Unterschiede innerhalb der britischen Kolonie der Gilbert- und Ellice-Inseln die Polynesier die Ellice-Inseln für die Trennung von den Mikronesiern die Gilbertinseln Stimmen. Im folgenden Jahr wurde die Ellice-Inseln der britischen Kolonie von Tuvalu. Unabhängigkeit wurde 1978 verliehen. Im Jahr 2000 verhandelte Tuvalu einen Vertrag leasing ihrer Internet-Domäne-Name ".tv" für $50 Millionen in Lizenzgebühren über einen Zeitraum von 12 Jahren.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Tuvalu besteht aus einer dicht besiedelten, verstreuten Gruppe von neun Korallen-Atolle mit mageren Böden. Das Land hat keine bekannten Bodenschätzen und einige Exporte und ist fast vollständig abhängig von importierten Lebensmittel und Treibstoff. Subsistenz-Landwirtschaft und Fischerei sind die primären wirtschaftlichen Aktivitäten. Weniger als 1.000 Touristen besuchen jährlich durchschnittlich Tuvalu. Stellenangebote sind rar und Beschäftigten im öffentlichen Dienst machen den Großteil der Beschäftigten. Etwa 15 % der männlichen Erwachsenen arbeiten wie Seeleute auf Kaufmann Schiffe im Ausland, und Überweisungen sind eine wichtige Quelle des Einkommens beitragen rund $2 Millionen im Jahr 2007. Erhebliche Erträge wird jährlich empfangen von der Tuvalu Trust Fund (TTF) eine internationale Treuhandfonds 1987 von Australien, Neuseeland und Großbritannien gegründet und unterstützt auch von Japan und Südkorea. Durch kluge Investitionen und konservative Abhebungen stieg dieser Fonds aus einer anfänglichen $17 Millionen zu einem geschätzten Wert von $77 Millionen 2006. Die TTF trug fast 9 Millionen $ in Richtung der Staatshaushalt im Jahr 2006 und ist ein wichtiges Polster für Treffen Defizite in den Staatshaushalt. Die US-Regierung ist auch eine wichtige Einnahmequelle für Tuvalu wegen Zahlungen aus einem 1988-Vertrag über die Fischerei. In dem Bemühen, die finanzielle Stabilität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten verfolgt die Regierung öffentlichen Sektorreformen, einschließlich Privatisierung einiger Regierungsfunktionen und Personal-Schnitte. Tuvalu leitet auch Lizenzgebühren von der Vermietung der seine ".tv" Internet-Domain-Name mit einem Umsatz von mehr als $2 Millionen im Jahr 2006. Eine kleine Quelle der staatlichen Einnahmen stammt aus dem Verkauf von Briefmarken und Münzen. Mit Ware exportiert, nur ein Bruchteil der Ware importiert, anhaltende Abhängigkeit muss über die Fischerei gesetzt werden und Telekommunikation, Überweisungen von ausländischen Arbeitnehmer, offizielle Umbuchungen und Übersee Beteiligungsergebnis Lizenzgebühren. Wachsende Einkommensunterschiede und die Anfälligkeit des Landes für Klimaveränderungen gehören zu den führenden Bedenken für die Nation.

Gdp (purchasing power parity)
$37.47 million (2011 est.)
$37.24 million (2010 est.)
$37.67 million (2009 est.)

Gdp (official exchange rate)
$35 million (2011 est.)

Gdp - real growth rate
0.4% (2011 est.)
-0.5% (2010 est.)
-1.7% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$3,400 (2010 est.)
$3,400 (2010 est.)
$3,400 (2009 est.)

Gdp - composition by sector
Agriculture 16.6%
Industry 27.2%
Services 56.2% (2002)

Labor force
3,615 (2004 est.)

Labor force - by occupation
Note
Menschen machen ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch Ausbeutung von das Meer, Riffe und Atolle und vom Lohn nach Hause geschickt von im Ausland (vor allem Arbeitnehmer im Phosphatindustrie und Segler)

Unemployment rate
NA%

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Budget
Revenues $21.54 million
Expenditures $23.05 million (2006)

Taxes and other revenues
61.5% of GDP (2006)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-4.3% of GDP (2006)

Inflation rate (consumer prices)
3.8% (2006 est.)

Agriculture - products
Kokosnüsse; Fisch

Industries
Fischerei, Tourismus, Kopra

Industrial production growth rate
NA%

Current account balance
-$11.68 million (2003)

Exports
$1 million (2004 est.)

Exports - commodities
Kopra, Fisch

Imports
$12.91 million (2005)

Imports - commodities
Lebensmittel, Tiere, mineralische Brennstoffe, Maschinen, Industriegüter

Debt - external
$NA

Exchange rates
Tuvaluan dollars or Australian dollars (AUD) per US dollar -
0.9695 (2011)
1.67 (2010)
1.2822 (2009)
1.2059 (2008)
1.2137 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Tuvalu (Funafuti):


  GPS-Punkte in Tuvalu (Funafuti)

Funafuti Tuvalu (general)

Saint Agustine Island Tuvalu (general)

Fenua Tapu Tuvalu (general)

Polufale Tuvalu (general)

Deafatule Pass Tuvalu (general)

Tararoai Tuvalu (general)

Mutulotu Tuvalu (general)

Lafaga Tuvalu (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0201 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/