getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die kolonialen Grenzen erstellt von Großbritannien zum Begrenzen von Uganda gruppiert eine Vielzahl von ethnischen Gruppen mit verschiedenen politischen Systemen und Kulturen. Diese Unterschiede verhindert die Einrichtung einer politischen Arbeitsgemeinschaft, nachdem Unabhängigkeit 1962 erreicht wurde. Das diktatorische Regime von Idi AMIN (1971-79) war verantwortlich für den Tod von einigen 300.000 Gegner; Guerilla-Krieg und Menschenrechtsverletzungen unter Milton OBOTE (1980-85) forderte noch mindestens 100.000 Menschenleben. Die Regel von Yoweri MUSEVENI seit 1986 brachte relative Stabilität und Wirtschaftswachstum nach Uganda. In den 90er Jahren verkündet die Regierung Nichtvertragspartei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Uganda
Conventional short form Uganda

Government type
Republic

Capital
Name Kampala
Geographic coordinates 0 19 N, 32 33 E
Time difference
UTC + 3 (8 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
112 Distrikte; ABIM, Adjumani, Agago, Alebtong, Gebiet, Amudat, Amuria, Amuru, Apac, Arua, Budaka, Bududa, Bugiri, Region, Buhweju, Bukedea, Bukomansimbi, Bukwa, Bulisa, Bundibugyo, Bushenyi, Busia, Butaleja, Butambala, Buvuma, Bwikwe, Oyam, Gombe, Gulu, Hoima, Ibanda, Iganga, Isingiro, Jinja, Kaabong, Kabale, Kabarole, Kaberamaido, Kalangala, Kaliro, Kalungu, Kampala, Kamuli, Kamwenge, Kanungu, Kapchorwa, Kasese, Katakwi, Kayunga, Kibale, Kiboga, Kibingo, Kibuku, Kiruhara, Kisoro, Kitgum, Kiryandongo, Koboko, Kole, Kotido, Kumi, KweneKyegegwa, Kyenjojo, Lamwo, Lira, Luuka, Luwero, Lwengo, Lyantonde, Manafwa, Maracha, Masaka, Masindi, Mayuge, Mbale, Mbarara, Mitooma, Mityana, Moroto, Moyo, Mpigi, Mubende, Mukono, Nakapiripirit, Nakaseke, Nakasongola, Namayingo, Namutumba, Napak, Nebbi, Ngora, Nsika, Ntoroko, Ntungamo, Nwoyo, Nyadri, Otuke, Amolatar, Pader, Pallisa, Patongo, Rakai, Rubirizi, Rukungiri, Sembabule, Dedes, Sironko, Soroti, Tororo, Wakiso, Yumbe, Zombo

Independence
9. Oktober 1962 (vom Vereinigten Königreich)

Constitution
8. Oktober 1995; Geänderter 2005
Note
Die Änderungen im Jahr 2005 entfernt Amtszeit Grenzen und legalisiert ein pluralistischen politisches Systems

Legal system
Gemischte Rechtssystem des englischen Common Law und Gewohnheitsrecht

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Generalleutnant Präsident Yoweri Kaguta MUSEVENI (seit der Machtergreifung am 26. Januar 1986); Vice-Präsident Edward SSEKANDI (seit 24. Mai 2011) Hinweis - der Präsident ist Staatsoberhaupt und Regierungschef
Head of government
Generalleutnant Präsident Yoweri Kaguta MUSEVENI (seit der Machtergreifung am 26. Januar 1986); Premierminister Amama MBABAZI (seit 24. Mai 2011); Hinweis - der Premierminister unterstützt den Präsidenten bei der Beaufsichtigung des Kabinetts
Cabinet
Kabinett ernannt vom Präsidenten aus den gewählten Gesetzgeber
Elections
Präsident vom Volk für eine fünfjährige Amtszeit wiedergewählt; Wahl abgehalten, zuletzt am 18. Februar 2011 (nächste 2016 stattfinden soll)
Election results
Generalleutnant Yoweri Kaguta MUSEVENI zum Präsidenten gewählt; Prozent der Stimmen - Generalleutnant Yoweri Kaguta MUSEVENI 68,4 %, Kizza BESIGYE 26,0 %, sonstige 5,6 %

Legislative branch
Nationalversammlung (375 Sitze; 238 Mitglieder gewählt durch Volksabstimmung, 112 Frauen direkt gewählt, 25 nominiert von rechtskräftig festgestellten besonderen Interessengruppen [Armee 10, deaktiviert 5, Jugend 5, labor 5], zusätzliche Amts-Mitglieder können vom Präsidenten nominiert werden; Mitglieder haben eine fünfjährige Amtszeit)
Elections
Zuletzt hielt am 18. Februar 2011 (nächste 2016 stattfinden soll)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - NRM 263, FDC 34, DP-12, UPC 10, UDPF 10, CP 1, JEEMA 1, unabhängigen 43, frei 1; Anmerkung - UDPF der Uganda People's Defense Force ist

Judicial branch
Court of Appeal (Richter werden vom Präsidenten ernannt und vom Gesetzgeber genehmigt); Hohe Gericht (Richter werden vom Präsidenten ernannt)

Political parties and leaders
Konservative Partei oder CP [Ken LUKYAMUZI]; Demokratische Partei oder DP [Norbert MAO]; Forum für demokratischen Wandel oder FDC [Kizza BESIGYE]; Parteiübergreifende Zusammenarbeit oder IPC (eine Koalition der Oppositionsgruppen); Justizforum oder JEEMA [Asuman BASALIRWA]; Nationale Widerstandsbewegung oder NRM [Yoweri MUSEVENI]; People 's Progressive Party oder PPP [Bidandi SSALI]; Uganda People's Congress oder UPC [Olara OTUNNUS]
Note
Ein nationales Referendum im Juli 2005 eröffnete den Weg für Ugandas Übergang zu einem politischen Mehrparteiensystem

Political pressure groups and leaders
Lord's Resistance Army oder LRA [Joseph KONY]; Parlamentarische Advocacy Forum oder PAFO; Nationale Vereinigung der Frauenorganisationen in Uganda oder NAWOU [Florenz NEKYON]; Der ugandische Koalition für politische Verantwortlichkeit für Frauen oder COPAW

International organization participation
ACP, AfDB, AU, C, COMESA, EAC, EADB, FAO, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, IGAD, ILO, IMF, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO (correspondent), ITSO, ITU, ITUC, MIGA, NAM, OIC, OPCW, PCA, UN, UNAMID, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNMISS, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission
Ambassador Perezi Karukubiro KAMUNANWIRE
Chancery
5911 16th Street NW, Washington, DC 20011
Telephone
[1] (202) 726-7100 through 7102, 0416
FAX [1] (202) 726-1727

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Jerry P. LANIER
Embassy 1577 Ggaba Road, Kampala
Mailing address P. O. Box 7007, Kampala
Telephone
[256] (414) 259 791 through 93, 95
FAX [256] (414) 258-794

Flag description
Sechs gleich horizontale Streifen von schwarz (oben), gelb, rot, schwarz, gelb und rot; eine weiße Scheibe in der Mitte überlagert und zeigt einen grauen gekrönten Kran (das nationale Symbol) mit Blick auf die Hubwerk-Seite; schwarz symbolisiert die afrikanische Menschen, Gelbe Sonne und Vitalität, rote afrikanische Bruderschaft; der Kran wurde das militärische Abzeichen der ugandischen Soldaten unter UK

National symbol(s)
Grauer gekrönter Kran

National anthem
Name
"Ach Uganda, Land der Schönheit!"
Lyrics/music George Wilberforce KAKOMOA
Note Angenommene 1962


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Uganda (Kampala):


  GPS-Punkte in Uganda (Kampala)

Kambuye Uganda (general)

Erusi Uganda (general)

Kamunyu Uganda (general)

Kasambya Nakasongola District

Bululu Uganda (general)

Kakumiro Uganda (general)

Kaswa Apac District

Kaseeru Mpigi District




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0208 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/