getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Montevideo, 1726 als eine militärische Festung, von den Spaniern gegründet nutzten bald seinen natürlichen Hafen zu einem wichtigen Handelszentrum. Von Argentinien beansprucht aber 1821 von Brasilien annektiert Uruguay erklärte seine Unabhängigkeit vier Jahre später und sicherte seine Freiheit 1828 nach einem dreijährigen Kampf. Die Verwaltungen der Präsident Jose BATLLE in den frühen gegründet 20. Jahrhundert weit verbreitete politische, soziale und wirtschaftliche Reformen, die eine etatistischen Tradition etabliert. Eine marxistische Stadtguerilla Bewegung mit dem Namen Tupamaros, in den späten 1960er Jahren gestartet führte Uruguays Präsident, Kontrolle über die Regierung das Militär 1973 abzutreten. Jahresende hatten die Rebellen niedergeschlagen wurde, aber weiterhin, dass das Militär seinen Halt die Regierungsgeschäfte zu erweitern. Zivilregierung wurde nicht bis 1985 restauriert. 2004 Gewann die Mitte-Links-Frente Amplio Koalition nationale Wahlen, die effektiv 170 Jahren der politischen Kontrolle, die zuvor im Besitz der Colorado und der Blanco Partei endete. Uruguay die politische und Arbeitsbedingungen gehören zu den freiesten auf dem Kontinent.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Geography

Location
Südamerika, grenzt an den Atlantischen Ozean, zwischen Argentinien und Brasilien

Geographic coordinates
33 00 S, 56 00 W

Map references
Südamerika

Area
Total 176,215 sq km
Land 175,015 sq km
Water 1,200 sq km

Area - comparative
Etwas kleiner als der Bundesstaat Washington

Land boundaries
Total 1,648 km
Border countries
Argentina 580 km, Brazil 1,068 km

Coastline
660 km

Maritime claims
Territorial sea 12 nm
Contiguous zone 24 nm
Exclusive economic zone 200 nm
Continental shelf
200 nm oder Rand des kontinentalen Seitenrand

Climate
Warm-gemäßigten; Eisige Temperaturen fast unbekannt

Terrain
Meist parallelen Ebenen und niedrige Hügel; fruchtbare Küsten Tiefland

Elevation extremes
Lowest point Atlantic Ocean 0 m
Highest point Cerro Catedral 514 m

Natural resources
Ackerland, Wasserkraft, kleinere Mineralien, Fisch

Land use
Arable land 7.77%
Permanent crops 0.24%
Other 91.99% (2005)

Irrigated land
2,180 sq km (2003)

Total renewable water resources
139 cu km (2000)

Freshwater withdrawal (domestic/industrial/agricultural)
Total 3.15 cu km/yr (2%/1%/96%)
Per capita 910 cu m/yr (2000)

Natural hazards
Saisonal starke Winde (der Pampero ist ein kühl und gelegentlichen heftigen Wind, der nördlich von der argentinischen Pampa weht), Dürren, Überschwemmungen; wegen der Abwesenheit des Gebirges, welches sich als Wetter Hindernisse fungieren, sind alle Standorte besonders anfällig für schnelle Veränderungen von Wetter-Fronten

Environment - current issues
Wasserverschmutzung durch Verpackung/Gerberei Fleischindustrie; unzureichende Solid/gefährlichen Abfallbeseitigung

Environment - international agreements
Party to
Antarktis-Umwelt-Protokoll, Antarctic Marine Living Resources, Antarktisvertrag, Biodiversität, Klimawandel, Klima ändern-Kyoto Protokoll, Wüstenbildung, gefährdete Arten, ökologische Modifikation, gefährliche Abfälle, Gesetz des Meeres, Schutz der Ozonschicht, Schiff Verunreinigung, Feuchtgebiete
Signed, but not ratified
Dumping, Marine Life Meeresschutz

Geography - note
Zweitkleinste südamerikanische Land (nach Suriname); die meisten der tiefliegende Landschaft (drei Viertel des Landes) ist Grünland, ideal für Rinder und Schafe zu erhöhen


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Uruguay (Montevideo):


  GPS-Punkte in Uruguay (Montevideo)

Malvin Departamento De Montevideo

Arroyo Villasboas Departamento De Durazno

Sauce Lavalleja

Juan D. Jackson Colonia

Arroyo Valle Chico Lavalleja


Sarandi Departamento De Durazno

Valentines Florida




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0208 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2017  http://de.getamap.net/