getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Eroberung Vietnams von Frankreich begann im Jahre 1858 und wurde von 1884 abgeschlossen. 1887 Wurde es Teil von Französisch-Indochina. Vietnam erklärte Unabhängigkeit nach dem zweiten Weltkrieg, aber Frankreich weiter, bis seine Niederlage 1954 von Kommunisten unter Ho Chi MINH zwingt zu regieren. Unter den Genfer Abkommen von 1954 wurde Vietnam in den kommunistischen Norden und antikommunistischen Süden geteilt. U.S. Wirtschafts- und Militärhilfe an Südvietnam wuchs bis in die 1960er Jahre in einem Versuch, die Regierung zu stärken, aber US-Streitkräfte wurden nach einem Waffenstillstandsabkommen im Jahr 1973. Zwei Jahre spätere, nordvietnamesischen Truppen überrannten im Süden, die Wiedervereinigung des Landes unter kommunistischer Herrschaft. Trotz der Rückkehr des Friedens erfahrene für über ein Jahrzehnt das Land wenig Wirtschaftswachstum aufgrund konservative Führung-Politiken, die Verfolgung und die Massenflucht von Einzelpersonen - viele von ihnen erfolgreiche südvietnamesischen Händler- und wachsende internationale Isolation. Jedoch seit der Verabschiedung des Vietnams "Doi Moi" (Renovierung) Politik 1986, vietnamesische Behörden haben erhöhte wirtschaftliche Liberalisierung verpflichtet und Strukturreformen, die Wirtschaft zu modernisieren und wettbewerbsfähigere, exportorientierten Industrien produzieren in Kraft gesetzt. Die kommunistischen Führer, jedoch behalten Sie die Kontrolle über politische Meinungsäußerung und externe Anrufe zur Verbesserung der Menschenrechte widerstanden haben. Das Land beteiligt sich kleine Proteste aus verschiedenen Fraktionen - die überwiegende Mehrheit angeschlossen und Landnutzung Fragen, Aufforderungen zur verstärkten politischen Raum und keine angemessene Mechanismen zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten zu erleben. Verschiedene ethnische Minderheiten wie die Montagnards von zentralen Hochland und die Khmer Krom in der südlichen Deltaregion, haben auch Proteste statt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form
Sozialistische Republik Vietnam
Conventional short form Vietnam
Local long form
Cong Hoa Xa Hoi Chu Nghia Viet Nam
Local short form Viet Nam
Abbreviation SRV

Government type
Kommunistischer Staat

Capital
Name Hanoi (Ha Noi)
Geographic coordinates 21 02 N, 105-51
Time difference
UTC + 7 (12 Stunden vor der Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
58 Provinzen (Tinh, singular und plural) und 5 Gemeinden (Thanh Pho, singular und plural)
Provinces
Ein Giang, Bắc Giang, Bac Kan, Bac Lieu, Bắc Ninh, Ba Ria-Vung Tau, Ben Tre, Binh Dinh, Binh Duong, Binh Phuoc, Binh Thuan, Ca Mau, Cao Bằng, Dak Lak, Dak Nong, Dien Bien, Dong Nai, Dong Thap, Gia Lai, Ha Giang, Hektar Nam, Ha Tinh, Hai Duong, Hau Giang, Hoa Binh, Hung Yen, Khanh Hoa, Kien Giang, Kon Tum, Lai ChauLam Dong, Lang Son, Lao Cai, lange ein, Nam Định, Nghe, Ninh Binh, Ninh Thuận, Phu Tho, Phu Yen, Quang Binh, Quang Nam, Quảng Ngãi, Quang Ninh, Quang Tri, Soc Trang, Son La, Tay Ninh, Thai Binh, Thai Nguyen, Thanh Hoa, Thua Thien-Hue, Tien Giang, Tra Vinh, Tuyen Quang, Vinh Long, Vinh Phuc, Yen Bai
Municipalities
Can Tho, Đà Nẵng, Ha Noi, Haiphong, Ho-Chi-Minh-Stadt

Independence
2. September 1945 (aus Frankreich)

Constitution
15. April 1992

Legal system
Zivilrecht System; Hinweis - spiegelt das Zivilgesetzbuch 2005 einen europäischen Stil-Zivilrecht

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; nicht-Parteien-Staat auf die ICCt

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Truong Tan SANG (seit 25. Juli 2011); Vizepräsident Nguyen Thi DOAN (25. Juli 2007)
Head of government
Premierminister Nguyen Tan DUNG (seit 27. Juni 2006); Vizepremierminister Hoang Trung HAI (seit 2. August 2007), stellvertretender Premierminister Nguyen Thien NHAN (seit 2. August 2007), stellvertretender Ministerpräsident Vu Van NINH (seit 3. August 2011) und stellvertretender Premierminister Nguyen Xuan PHUC (seit 3. August 2011)
Cabinet
Kabinett ernannt vom Präsidenten auf Vorschlag des Premierministers basiert und von der Nationalversammlung bestätigt
Elections
Präsident von der Nationalversammlung wählt aus seinen Mitgliedern für fünf Jahre gewählt; letzte Wahl statt 25. Juli 2011 (nächste im Juli 2016 stattfinden); Premierminister, vom Präsidenten aus dem Kreis der Mitglieder der Nationalversammlung ernannt; stellvertretende Premierminister vom Premierminister ernannt; Ernennung des Ministerpräsidenten und stellvertretenden Ministerpräsidenten von der Nationalversammlung bestätigt
Election results
Truong Tan SANG zum Präsidenten gewählt; Prozent der Nationalversammlung Abstimmung - 97 %; Nguyen Tan DUNG zum Ministerpräsidenten gewählt; Prozent der Nationalversammlung Abstimmung - 94 %

Legislative branch
Aus einer Kammer bestehenden Nationalversammlung oder Quoc Hoi (500 Plätze; Mitglieder vom Volk auf fünf Jahre gewählt gewählt)
Elections
Zuletzt hielt am 22. Mai 2011 (weiter, um im Mai 2016 stattfinden)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze durch Partei - CPV 458, überparteiliche CPV-geprüfte 38, self-nominated 4; Hinweis - 500 Kandidaten gewählt wurden; die 496 CPV und Nichtvertragspartei CPV-geprüfte Delegierten waren Mitglieder der vietnamesischen Vaterländischen Front und wurden vor der Wahl überprüft

Judicial branch
Obersten Volksgerichts (Chef des Rechts ist von der Nationalversammlung auf Empfehlung des Präsidenten für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt)

Political parties and leaders
Kommunistische Partei der Vietnam oder CPV [Nguyen Phu TRONG]; andere Parteien geächtet

Political pressure groups and leaders
Bloc 8406; Vietnam oder DPV-Demokratische Partei; Menschen die Demokratische Partei Vietnam oder PDP-VN; Bündnis für Demokratie
Note
Diese Gruppen befürworten Demokratie aber von der Regierung nicht erkannt werden

International organization participation
ADB, APEC, ARF, ASEAN, CICA, CP, EAS, FAO, G-77, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, IMSO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO, ITSO, ITU, MIGA, NAM, OIF, OPCW, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Nguyen Quoc CUONG
Chancery
1233 20th Street NW, Suite 400, Washington, DC 20036
Telephone [1] (202) 861-0737
FAX [1] (202) 861-0917
Consulate(s) general Houston, San Francisco
Consulate New York

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador David B. SHEAR
Embassy
7 Lang Ha Street, Ba Dinh District, Hanoi
Mailing address
4550 Hanoi Place, Washington, DC 20521-4550
Telephone [84] (4) 3850-5000
FAX [84] (4) 3850-5010
Consulate(s) general Ho Chi Minh City

Flag description
Rotes Feld mit einem großen gelben fünfzackigen Stern in der Mitte; Rot symbolisiert Revolution und Blut, der fünfzackigen Stern steht für die fünf Elemente der Bevölkerung - Bauern, Arbeiter, Intellektuelle, Händlern und Soldaten-, die einen Sozialismus aufzubauen

National symbol(s)
Gelben, fünfzackigen Stern auf rotem Grund

National anthem
Name
"Tien Quan ca" (das Lied von den Truppen marschieren)
Lyrics/music Nguyen Van CAO
Note
Als die Nationalhymne der Demokratischen Republik Vietnam 1945 angenommen; Es wurde die Nationalhymne von der einheitlichen Sozialistischen Republik Vietnam, 1976; Obwohl es aus zwei Versen besteht, wird nur die erste als die offizielle Hymne verwendet.


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Vietnam (Hanoi):


  GPS-Punkte in Vietnam (Hanoi)

Lac Gian Vietnam (general)

Buon Knac Tinh Dac Lak

Dak N'tao Tinh Dac Lak

Ap An Hoa Vietnam (general)

Dong Phuoc (2) Vietnam (general)

Dong Nuong Thon Tinh Thai Binh

An Thach Vietnam (general)

Xom Pheo Vietnam (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0316 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/