English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die Insel mit seinen feinen natürlichen Hafen in Castries, wurde zwischen England und Frankreich während des 17. und frühen 18. Jahrhundert (Ändern des Besitzes 14mal); ausgetragen. 1814 wurde sie schließlich in das Vereinigte Königreich abgetreten. Auch nach der Abschaffung der Sklaverei auf den Plantagen 1834 blieb St. Lucia eine landwirtschaftliche Insel, tropischen Ware Kulturpflanzen erzeugende gewidmet. Selbstverwaltung wurde im Jahre 1967 und Unabhängigkeit im Jahr 1979.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Transportation

Airports
2 (2012)

Airports - with paved runways
Total 2
2,438 to 3,047 m 1
1,524 to 2,437 m 1 (2012)

Roadways
Total 1.210 km (2002)

Ports and terminals
Castries, Sackgasse, Vieux-Fort


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

Saint Lucia (Castries):


GPS-Punkte in Saint Lucia (Castries)

Morne Parasol Quarter Of Anse-la-raye

Jalousie Quarter Of Soufriere

Balembouche Bay Quarter Of Laborie

Labrellotte Point Quarter Of Gros-islet

Morne Doudon Quarter Of Castries

Morne Marquis Quarter Of Anse-la-raye

Mount Gimie Quarter Of Anse-la-raye

Vieux Fort Quarter Of Vieux-fort




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0199 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/