getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Die unbewohnten Inseln wurden entdeckt und kolonisiert von den Portugiesen im 15. Jahrhundert; Kap Verde wurde ein Handelszentrum für afrikanische Sklaven und später eine wichtige Station der Abgabe und Nachschub für Walfang und Transatlantikschifffahrt. Nach der Unabhängigkeit im Jahre 1975, und ein vorläufiges Interesse in Vereinigung mit Guinea-Bissau wurde ein ein-Parteien-System eingerichtet und bis zum freien Wahlen 1990 abgehalten wurden beibehalten. Kap Verde weiterhin eine der stabilsten demokratischen Regierungen Afrikas ausstellen. Wiederholte Dürren in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verursacht erhebliche Härte und schwere Auswanderung aufgefordert. Infolgedessen ist Kap Verde ausgewanderten Bevölkerung größer als ihre inländischen. Die meisten Kap Verdeans haben sowohl afrikanische als auch portugiesische Vorgeschichte.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Diese Insel-Wirtschaft leidet unter einem armen natürlichen Ressourcenbasis einschließlich schweren Wassermangel durch Zyklen von langfristigen Trockenheit und mageren Böden für die Landwirtschaft auf mehreren Inseln verschärft. Die Wirtschaft ist die Service-orientierte mit Handel, Verkehr, Tourismus und öffentliche Dienste entfallen etwa drei Viertel des BIP. Obwohl ungefähr 40 % der Bevölkerung in ländlichen Gebieten lebt, ist der Anteil der Nahrungsmittelproduktion in BIP niedrig. Etwa 82 % der Nahrungsmittel müssen importiert werden. Die Fischerei-Potenzial, meist Hummer und Thunfisch, ist nicht voll ausgenutzt. Kap Verde führt jährlich einen hohen Handelsdefizit Auslandshilfe und Überweisungen von seinem großen Pool von Auswanderern finanziert; Rücküberweisungen ergänzen BIP um mehr als 20 %. Trotz des Mangels an Ressourcen hat solide wirtschaftliche Führung stetig verbessernden Einkommen produziert. Weitere Wirtschaftsreformen Zielen auf die Entwicklung des Privatsektors und Anwerbung ausländischen Investitionen zur Diversifizierung der Wirtschaft und Abmilderung von hohen Arbeitslosigkeit. Zukunftsaussichten hängen stark von der Erhaltung der Hilfsleistungen, die Förderung von Tourismus, Überweisungen und die Dynamik des Entwicklungsprogramms der Regierung. Kap Verde wurde Mitglied der WTO im Juli 2008.

Gdp (purchasing power parity)
$2.078 billion (2011 est.)
$1.978 billion (2010 est.)
$1.88 billion (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$1.903 billion (2011 est.)

Gdp - real growth rate
5% (2011 est.)
5.2% (2010 est.)
3.7% (2009 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$4,000 (2011 est.)
$3,900 (2010 est.)
$3,700 (2009 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 8.4%
Industry 15.7%
Services 75.9% (2011 est.)

Labor force
196,100 (2007)

Unemployment rate
21% (2000 est.)

Population below poverty line
30% (2000)

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% 1.9%
Highest 10% 40.6% (2000)

Investment (gross fixed)
45.4% of GDP (2011 est.)

Budget
Revenues $552.2 million
Expenditures $743.8 million (2011 est.)

Taxes and other revenues
29% of GDP (2011 est.)

Budget surplus (+) or deficit (-)
-10.1% of GDP (2011 est.)

Public debt
74.2% of GDP
73.2% of GDP

Inflation rate (consumer prices)
4.5% (2011 est.)
2.1% (2010 est.)

Central bank discount rate
7,5 % (31. Dezember 2010 est.)
7,5 % (31. Dezember 2009 est.)

Commercial bank prime lending rate
9.81% (31 December 2011 est.)
11% (31 December 2010 est.)

Stock of narrow money
$515.8 million (31 December 2011 est.)
$584.7 million (31 December 2010 est.)

Stock of broad money
$1.332 billion (31 December 2011 est.)
$1.441 billion (31 December 2010 est.)

Stock of domestic credit
$1.511 billion (31 December 2011 est.)
$1.295 billion (31 December 2010 est.)

Agriculture - products
Bananen, Mais, Bohnen, Süßkartoffeln, Zuckerrohr, Kaffee, Erdnüsse; Fisch

Industries
Nahrungsmittel und Getränke, Fisch-Verarbeitung, Schuhe und Kleider, Salzgewinnung, Schiffsreparatur

Industrial production growth rate
4% (2010 est.)

Electricity - production
256.5 million kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
238.6 million kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
0 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
2.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
0 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
2.336 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
0 cu m (1 January 2011 est.)

Current account balance
-$290.8 million (2011 est.)
-$184.3 million (2010 est.)

Exports
$191.4 million (2011 est.)
$135.3 million (2010 est.)

Exports - commodities
Kraftstoffpumpe, Schuhe, Bekleidung, Fischen, blendet

Exports - partners
Spanien 65,9 %, Portugal 18,9 % (2011)

Imports
$980.5 million (2011 est.)
$814.2 million (2010 est.)

Imports - commodities
Lebensmittel, Industrieprodukte, Transporttechnik, Brennstoffe

Imports - partners
Portugal 37 %, Niederlande 25,4 %, Spanien 7 %, Italien 5,2 %, China 5,2 % (2011)

Reserves of foreign exchange and gold
$361 million (31 December 2011 est.)
$382 million (31 December 2010 est.)

Debt - external
$657.7 million (31 December 2011 est.)
$652.5 million

Exchange rates
Cape Verdean escudos (CVE) per US dollar -
79.323 (2011 est.)
83.259 (2010 est.)
79.38 (2009)
73.84 (2008)
81.235 (2007)

Fiscal year
Kalenderjahr


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Kap Verde (Praia):


  GPS-Punkte in Kap Verde (Praia)

Ribeira Do Campanario Concelho Do Porto Novo

Calheta Concelho Do Maio

Ponta Do Rabil Concelho Do Porto Novo

Ponta Grajona Concelho De Sao Vicente

Arquipelago De Cabo Verde Cape Verde (general)

Ribeira Do Chao Do Madeiral Concelho De Sao Vicente

Ponta Da Baixona Concelho Do Sao Filipe

Monte Vermelho Concelho De Santa Catarina Do Fogo




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0217 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/