getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Teil Rumäniens in der Zwischenkriegszeit, Moldawien in der Sowjetunion am Ende des zweiten WELTKRIEGES aufgenommen wurde. Obwohl das Land unabhängig von der UdSSR seit 1991 wurde, blieben die russischen Streitkräfte moldauische Gebiet östlich des Flusses Dnister, der Unterstützung einer separatistischen Transnistrien mit einer slawischen Mehrheitsbevölkerung zumeist Ukrainer und Russen. Als eines der ärmsten Länder in Europa, Moldawien wurde der erste ehemalige sowjetische Staat, ein Kommunist, Vladimir VORONIN, als deren Präsident im Jahr 2001 zu wählen. VORONIN diente als Präsident der Republik Moldau, bis er im September 2009 nach der Opposition Gewinn von einer knappen Mehrheit im Juli Parlamentswahlen und der Kommunistischen Partei (PCRM) nachfolgende Unfähigkeit zu gewinnen die drei Fünftel der parlamentarischen Stimmen erforderlich, einen Präsidenten zu wählen. Vier Oppositionsparteien Moldawiens bildete eine neue Koalition, das Bündnis für europäische Integration (AEI), die als Moldawiens Regierungskoalition seit gehandelt hat. Moldawien erlebt erhebliche politische Unsicherheit zwischen 2009 und Anfang 2012, Abhaltung von drei allgemeinen Wahlen und zahlreiche Präsidenten Stimmen im Parlament, die gegen einen Präsidenten zu sichern. Nach November 2010 Parlamentswahlen, einer rekonstituierten AEI-Koalition bestehend aus der Liberalen Partei, die liberale Partei und der Demokratischen Partei bildete eine Regierung, und im März 2012 konnten schließlich eine unabhängige zum Präsidenten gewählt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Moldau
Conventional short form Moldova
Local long form Republica Moldova
Local short form Moldova
Former
Moldauische Sozialistische Sowjetrepublik, Moldauische Sozialistische Sowjetrepublik

Government type
Republic

Capital
Name
Chisinau in rumänischer Sprache (Russisch Kischinjow)
Note
Ausgeprägte KEE-Shee-jetzt (KIH-Shi-Nyev)
Geographic coordinates 47 00 N, 28 51 E
Time difference
UTC + 2 (7 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)
Daylight saving time
+ 1 hr, beginnt am letzten Sonntag im März; endet am letzten Sonntag im Oktober

Administrative divisions
32 Rayons (Raioane, Singular - Rajon), 3 Gemeinden (Municipii, Singular - Municipiul), 1 autonome territoriale Einheit (Unitatea Teritoriala Autonoma) und 1 Gebietseinheit (Unitatea Teritoriala)
Raions
Rajon Anenii Noi, Basarabeasca, Rajon Briceni, Cahul, Cantemir, Calarasi, Causeni, Cimislia, Criuleni, Donduseni, Rajon Drochia, Dubasari, Edinet, Falesti, Felsendorf, Glodeni, Hincesti, Ialoveni, Leova, Nisporeni, Ocnita, Orhei, Rezina, Riscani, Singerei, Soldanesti, Soroca, Stefan-Voda, Straseni, Taraclia, Telenesti, Ungheni
Municipalities Balti, Bender, Chisinau
Autonomous territorial unit Gagauzia
Territorial unit
Stinga Nistrului (Transnistrien)

Independence
27. August 1991 (von Sowjetunion)

Constitution
29. Juli 1994 angenommen; effektive 27. August 1994; Hinweis - ersetzten sowjetische Verfassung von 1979

Legal system
Zivilrecht System mit dem germanischen Recht beeinflusst; Gericht Verfassungsänderung von Rechtsakten

International law organization participation
Hat kein ICJ Jurisdiktion abgegeben; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Nicolae TIMOFTI (seit 23. März 2012)
Head of government
Premierminister Vladimir FILAT (seit 25. September 2009); am 14. Januar 2011 wiedergewählt/bestätigt
Cabinet
Kabinett von Präsident, vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments ausgewählt
Elections
Präsident vom Parlament gewählt wird, für eine vierjährige Amtszeit (anspruchsberechtigt für eine zweite Amtszeit); Wahl statt zuletzt 16. März 2012 (nächste im März 2016); Hinweis - Premierminister Sigel der Präsident nach Rücksprache mit dem Parlament; innerhalb von 15 Tagen nach Bezeichnung muss der designierte Premierminister ein Vertrauensvotum des Parlaments bezüglich seines Arbeitsprogramms und gesamtes Kabinett anfordern; Premierminister (Rück) bezeichneten am 31. Dezember 2010; Premierministers und des Kabinetts erhielt ein Vertrauensvotum 14. Januar 2011
Election results
Nicolae TIMOFTI zum Präsidenten gewählt; parlamentarischen Stimmen - 62 von 101 Stimmen Vladimir FILAT (wieder-) designierten Ministerpräsidenten; parlamentarische Vertrauensvotum - 59 von 101

Legislative branch
Aus einer Kammer bestehenden Parlament oder Parlamentul (101 Sitze; Mitglieder auf Basis des at large vierjährige Amtszeiten absolvierte vom Volk gewählt)
Elections
Zuletzt statt am 28. November 2010 (nächste 2014 stattfinden soll); Hinweis - Dies war die dritte Parlamentswahlen in weniger als zwei Jahren; die früheren Parlamente (gewählte 5. April 2009 und 29. Juli 2009) wurden aufgelöst, nachdem sie nicht auf einen Präsidentschaftskandidaten verständigen konnten
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - PCRM 39,3 %, PLDM 29,4 %, PD 12,7 % PL 10 %, andere 8,6 %; Sitze durch Partei - PCRM 42, PLDM 32, PD 15, PL-12; Hinweis - im März 2012, 3 PCRM Mitglieder übergelaufen und die PLDM, PD und PL Regierungskoalition - bezeichnet das Bündnis für europäische Integration (AEI) - ermöglicht das AEI 62 Sitze, erwirbt die Mehrheit erforderlich, um einen neuen Präsidenten wählen

Judicial branch
Oberste Gerichtshof; Verfassungsgericht (die alleinige Autorität für konstitutionelle Judikative)

Political parties and leaders
Represented in Parliament
Kommunistische Partei der Republik Moldau oder PCRM [Vladimir VORONIN]; Demokratische Partei oder PD [Marian LUPU]; Liberale Demokratische Partei oder PLDM [Vladimir FILAT]; Liberale Partei oder PL [Mihai GHIMPU]; Allianz für die Europäische Integration oder AEI (Koalition der PL, PD und PLDM)
Not represented in Parliament
Christlich demokratische Volkspartei oder PPCD [Iurie ROSCA]; Konservative Partei oder PC [Natalia NIRCA]; Ökologische Partei der Republik Moldau "Green Alliance" oder PEMAVE [Vladimir BRAGA]; Europäische Aktion Bewegung oder MAE [Veaceslav UNTILA]; Für Volk und Land-Party oder PpNT [Sergiu MOCANU]; Humanistische Partei der Republik Moldau oder PUM [Valeriu PASAT]; Labour Party oder PM [Gheorghe SIMA]; National-Liberale Partei oder PNL [Vitalia PAVLICENKO]; Partei der Sozialisten [Igor DODON]; Patrioten Partei der Republik Moldau oder PPM [Mihail GARBUZ]; Populäre republikanische Partei oder PPR [Nicolae ANDRONIC]; Republikanische Partei der Republik Moldau oder PRM [Andrei STRATAN]; Roma soziale politische Bewegung der Republik Moldau oder MRRM [Ion BUCUR]; Sozialdemokratische Partei oder PSD [Victor SELIN]; Sozialen politischen Bewegung "Gleichheit" oder Herr [Valeriy KLIMENCO]; Vereinigte Partei der Republik Moldau oder PMUEM [Vladimir TURCAN]

Political pressure groups and leaders
NA

International organization participation
BSEC, CE, CEI, CIS, EAEC (observer), EAPC, EBRD, FAO, GCTU, GUAM, IAEA, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IOM, IPU, ISO (correspondent), ITU, ITUC, MIGA, OIF, OPCW, OSCE, PFP, SELEC, UN, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, Union Latina, UNMIL, UNOCI, UNWTO, UPU, WCO, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Igor MUNTEANU
Chancery
2101 S Street NW, Washington, DC 20008
Telephone [1] (202) 667-1130
FAX [1] (202) 667-1204

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador William H. MOSER
Embassy
103 Mateevici Street, Chisinau MD-2009
Mailing address Use embassy street address
Telephone [373] (22) 40-8300
FAX [373] (22) 23-3044

Flag description
Drei gleich vertikale Streifen Blau (Hebezeug Seite), gelb und rot; Emblem in der Mitte der Flagge ist von einem römischen Adler Gold skizziert in schwarz mit einem roten Schnabel und Krallen ein gelbes Kreuz im Schnabel und einem grünen Olivenzweig in seine richtigen Krallen und ein gelbes Zepter in seiner linken Krallen; auf seiner Brust ist ein Schild horizontal rot blau mit eine stilisierte Auerochse Kopf, Star, Rose und Halbmond alles in schwarze Kontur gelb gespalten; basierend auf dem Farbschema der Rumänien - Flagge mit der Republik Moldau teilt eine Geschichte und Kultur - aber Moldawiens blaue Band ist leichter; die Rückseite der Flagge zeigt keine Wappen
Note
Einer von nur drei nationalen Flaggen, die auf ihrer Vorderseite und Rückseite Seiten - zu unterscheiden sind die anderen Paraguay und Saudi Arabien

National symbol(s)
Auerochse (eine Art der Wildrinder)

National anthem
Name
"Limba Noastra" (unsere Sprache)
Lyrics/music
Alexei MATEEVICI/Alexandru CRISTEA
Note Adoptierte 1994


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Moldawien (Chisinau):


  GPS-Punkte in Moldawien (Chisinau)

Cocoara Cahul

Gizdita Drochia

Skinosa Basarabeasca

Criuleni Criuleni

Solonet Soroca

Ripa Pohoarna Soldanesti

Bricheni Sat Briceni

Alunish Riscani




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0248 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2020  http://de.getamap.net/