getamap.net
Afrika
Afrika
Ozeanien
Ozeanien
Asien
Asien
Nordamerika
Nordamerika
Europa
Europa
Sudamerika
Sudamerika
Antarktis
Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Großbritannien zog aus Britisch-Somaliland 1960 um seine Protektorat zu verbinden mit Italienisch-Somaliland und bilden die neue Nation von Somalia zu ermöglichen. 1969 Leitete ein Staatsstreich, angeführt von Mohamed SIAD Barre eine autoritäre sozialistische Herrschaft zeichnet sich durch die Verfolgung, Inhaftierung und Folter von politischen Gegnern und Dissidenten. Nach dem Zusammenbruch des Regimes früh im Jahr 1991 stiegen Somalia in Aufruhr, innerparteiliche Kämpfe und Anarchie. Im Mai 1991 erklärte nördlichen Klans eine unabhängige Republik Somaliland, die jetzt die Verwaltungsregionen von Awdal, Woqooyi Galbeed Togdheer, Sanaag und Sool umfasst. Obwohl nicht von irgendeiner Regierung erkannt, hat dieser Entität eine stabile Existenz und fährt fort, Bemühungen um die Schaffung einer konstitutionellen Demokratie, einschließlich kommunaler, parlamentarische, halten und Präsidentschaftswahlen. Die Regionen von Bari, Nugaal und nördlichen Mudug umfassen eine halbautonome Nachbarstaat von Puntland, die seit 1998 selbstverwaltetes, sondern zielt nicht auf die Unabhängigkeit; Es hat auch Fortschritte in Richtung eine legitime, repräsentative Regierung zu rekonstruieren, aber einige Unruhen gelitten hat. Puntland bestreitet seine Grenze mit Somaliland, wie es auch Teile der östlichen Sool und Sanaag behauptet. Anfang 1993, eine zweijährige UN humanitäre Anstrengung (hauptsächlich im Süden) war in der Lage, zur Linderung der Hungersnot Bedingungen, aber als die UN 1995 zurückzog, erlitten erhebliche Verluste, Bestellung noch hatte nicht restauriert worden. Im Jahr 2000 führte die nationale Friedenskonferenz (SNPC) in Dschibuti statt Somalia die Bildung einer Übergangsregierung, bekannt als Transitional National Government (TNG). Wenn die TNG angemessene Sicherheit herstellen konnte oder staatlichen Institutionen, die Regierung von Kenia unter der Schirmherrschaft der zwischenstaatlichen Behörde auf Entwicklung (IGAD) führte einen nachfolgenden Friedensprozess, der im Oktober 2004 mit der Wahl von Abdullahi YUSUF Ahmed als Präsident einer zweiten Interimsregierung abgeschlossen, bekannt als Transitional Federal Government (TFG) der somalischen Republik. Die TFG inklusive ein parlamentarischen Gremiums 275-Mitglied, bekannt als Transitional Federal Parlament (TFP). Präsident YUSUF zurückgetreten spät im Jahr 2008 während UNO gesponserten Gespräche zwischen der TFG und der Opposition Allianz für die Wiederbefreiung Somalias (ARS) in Dschibuti im Gange waren. Im Januar 2009 nach der Schaffung einer Einheitsregierung TFG-ARS äthiopische Streitkräfte, die Somalia im Dezember 2006 zur Unterstützung der TFG angesichts der Fortschritte der Opposition islamische Gerichte Union (ICU) eingegeben hatte, zog sich aus dem Land. Die TFP wurde verdoppelt, in der Größe bis 550 Sitze mit dem Zusatz von 200 ARS und 75 Zivilgesellschaft Mitglieder des Parlaments. Das erweiterte Parlament gewählt-Sheikh SHARIF Sheikh Ahmed, der ehemalige ICU und ARS Vorsitzender als Präsident im Januar 2009. Die Schaffung der TFG basierte auf Transitional Federal Charter (TFC), einen fünfjährigen Amtszeit eine neue somalische Verfassung und ein Übergang zu einer repräsentativen Regierung nach nationale Wahlen zu führenden skizziert. Im Jahr 2009 die TFP geändert das TFC um TFG Mandat bis 2011 zu verlängern, und im Jahr 2011 Somali Prinzipale Institut der politischen Übergangsphase bis August 2012 vereinbart. Der Prozess des Übergangs, endete im September 2012 als Clan-ältesten 275 Mitglieder, ein neues Parlament ersetzen die TFP und der nachfolgenden Wahl durch das Parlament einen neuen Präsidenten ernannt.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Economy

Economy - overview
Trotz des Mangels an wirksamen nationalen Governance unterhält Somalia eine gesunde informelle Wirtschaft, vor allem basierend auf Vieh, Überweisung/Geld Transferunternehmen und Telekommunikation. Landwirtschaft ist der wichtigste Sektor mit Tieren, die normalerweise entfallen etwa 40 % des BIP und mehr als 50 % der Exporterlöse. Nomaden und halb-Viehhalter, die Tiere für ihren Lebensunterhalt abhängig sind, machen einen großen Teil der Bevölkerung. Vieh, Häute, Fisch, Holzkohle und Bananen sind Somalias wichtigsten Exporte, während Zucker, Mais, Hirse, Qat, und bearbeitete waren die wichtigsten Einfuhren. Somalias kleine industrielle Sektor basiert auf der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten, hat weitgehend geplündert worden, und die Maschinen als Altmetall verkauft. Dienstleistungssektor Somalias ist gewachsen. Telekommunikations-Unternehmen bieten drahtlose Dienste in den meisten größeren Städten und bieten die niedrigsten Auslandsgespräch auf dem Kontinent. In Ermangelung einer formalen Bankensektor haben Geld-Transfer/Überweisung-Dienstleistungen im ganzen Land, Umgang mit jährlich bis zu 1,6 Milliarden $ Überweisungen aufgegangen. Mogadischu der Hauptmarkt bietet eine Vielzahl von Waren aus der Nahrung zu den neuesten elektronischen Gadgets. Hotels weitergeführt und mit privaten-Sicherheit Milizen unterstützt werden. Somalia Rückstand an den IWF weiter wachsen.

Gdp (purchasing power parity)
$5.896 billion (2010 est.)
$5.75 billion (2009 est.)
$5.607 billion (2008 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp (official exchange rate)
$2.372 billion (2010 est.)

Gdp - real growth rate
2.6% (2010 est.)
2.6% (2009 est.)
2.6% (2008 est.)

Gdp - per capita (ppp)
$600 (2010 est.)
$600 (2009 est.)
$600 (2008 est.)
Note Daten sind in 2011 US-Dollar

Gdp - composition by sector
Agriculture 60.2%
Industry 7.4%
Services 32.5% (2009 est.)

Labor force
3.447 million (few skilled laborers) (2007)

Labor force - by occupation
Agriculture 71%
Industry and services 29% (1975)

Unemployment rate
NA%

Population below poverty line
NA%

Household income or consumption by percentage share
Lowest 10% NA%
Highest 10% NA%

Budget
Revenues $NA
Expenditures $NA

Inflation rate (consumer prices)
NA%
Note
Unternehmen drucken ihr eigenes Geld, so Inflationsraten nicht leicht ermittelt werden kann

Central bank discount rate
NA%

Commercial bank prime lending rate
NA%

Agriculture - products
Bananen, Hirse, Mais, Kokosnüsse, Reis, Zuckerrohr, Mangos, Sesamsamen, Bohnen; Rinder, Schafe, Ziegen; Fisch

Industries
Ein paar helle Industrien, einschließlich Zucker, Veredelung, Textilien, drahtlose Kommunikation

Industrial production growth rate
NA%

Electricity - production
315 million kWh (2008 est.)

Electricity - consumption
293 million kWh (2008 est.)

Electricity - exports
0 kWh (2009 est.)

Electricity - imports
0 kWh (2009 est.)

Oil - production
110,1 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - consumption
5.000 bbl/Tag (2010 est.)

Oil - exports
1.109 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - imports
3.827 bbl/Tag (2009 est.)

Oil - proved reserves
0 bbl (1 January 2011 est.)

Natural gas - production
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - consumption
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - exports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - imports
0 cu m (2009 est.)

Natural gas - proved reserves
5.663 billion cu m (1 January 2011 est.)

Exports
$515.8 million (2010 est.)
$300 million

Exports - commodities
Vieh, Bananen, Häute, Fisch, Kohle, Schrott

Exports - partners
VAE 50,7 %, Jemen 19 %, Oman 12,8 % (2011)

Imports
$1.263 billion (2010 est.)
$798 million

Imports - commodities
Fertigt, Lebensmittel, Baustoffe, Mineralölprodukte, qat

Imports - partners
Dschibuti 27,8 %, Indien 13,7 %, Kenia 7,3 %, Pakistan 6,6 %, China 6,4 %, Oman VAE 5 % 4,9 %, Jemen 4,5 % (2011)

Debt - external
$2.942 billion (31 December 2010 est.)
$3 billion

Exchange rates
Somali shillings (SOS) per US dollar -
NA


Fiscal year
NA


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Avertisments  Advertisement


Login  Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

  Somalia (Mogadishu):


  GPS-Punkte in Somalia (Mogadishu)

Geed Ful Middle Juba

Din Ad Gobolka Gedo

Kisiwa Mnara Shabeellaha Hoose


Xanan Nugaal

Maleel Somalia (general)

Aur Gari Gobolka Woqooyi Galbeed

Bohol Medou Somalia (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0211 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2018  http://de.getamap.net/