English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Französische Gebiet der Afar und den Issa wurde Dschibuti 1977. Hassan Gouled APTIDON installiert einen autoritären ein-Parteien-Staat und fuhr fort, bis 1999 als Präsident dienen. Unruhen unter der Afar-Minderheit in den 1990er Jahren führte zu einem Bürgerkrieg, der 2001 nach dem Abschluss der ein Friedensabkommen zwischen Afar-Rebellen und der Issa-dominierten Regierung endete. 1999 Lieferte Dschibuti des ersten Mehrparteien-Präsidentschaftswahlen die Wahl von Ismail Omar GUELLEH; Er wurde wiedergewählt für eine zweite Amtszeit im Jahr 2005. Djibouti nimmt eine strategische geographische Lage an der Mündung des Roten Meeres und dient als Standort wichtiger Umschlagplatz für waren betreten und verlassen der ostafrikanischen Hochland. Die derzeitigen Führung begünstigt enge Beziehungen zu Frankreich, das eine bedeutende militärische Präsenz in dem Land unterhält, sondern hat auch enge Beziehungen zu den USA. Dschibuti beherbergt die einzige US-Militärstützpunkt in Afrika südlich der Sahara.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Communications

Telephones - main lines in use
18,400 (2011)

Telephones - mobile cellular
193,000 (2011)

Telephone system
General assessment
Telefon-Einrichtungen in der Stadt Dschibuti sind ausreichend, da die Mikrowelle Radio Relay-Verbindungen zu abgelegenen Gebieten des Landes sind
Domestic
Djibouti Telecom ist der einzige Anbieter von Telekommunikationsdiensten und nutzt meist eine Mikrowelle Radio Relay-Netzwerk; Glasfaserkabel installiert ist in der Hauptstadt; ländlichen Gebieten über WLL-Funksysteme verbunden; Mobile Mobilfunk-Abdeckung beschränkt sich hauptsächlich auf das Gebiet in und um Dschibuti
International
Ländercode - 253; Landung Punkt für die SEA-ME-wir-3 und EASSy Glasfaser-Seekabel-Systeme, die Bereitstellung von Links zu Asien, dem Nahen Osten, Europa und Nordamerika; Satellitenfunkanlagen - 2 (1 Intelsat - indischen Ozean und 1 Arabsat); Medarabtel regionale Mikrowelle Radio Relay-Telefon-Netzwerk

Broadcast media
Staatliche Radiodiffusion-Fernsehen de Djibouti (RTD) betreibt die einzige terrestrische TV-Sender sowie nur 2 heimischen Funknetze; keine privaten TV oder Radio-Stationen; Übertragungen von mehreren internationalen Sendern sind verfügbar (2007)

Internet country code
.dj

Internet hosts
209 (2010)

Internet users
25,900 (2009)


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

Djibouti (Djibouti City):


GPS-Punkte in Djibouti (Djibouti City)

Tabkallou Region D' Obock

Mak`arrasou Region De Tadjourah

Gayri`ou Djibouti (general)

Large Strait Of Bab-al-mandab Djibouti (general)

Hankada Djibouti (general)

`agfa Dala Djibouti (general)

Addaogah Djibouti (general)

`armaley Djibouti (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0231 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/