English   Română   Español   Français   Deutsch  

getamap.net

Afrika

Ozeanien

Asien

Nordamerika

Europa

Sudamerika

Antarktis

Suchen: 



Administrative Abteilungen (GPS Karten)

Geographie

Leute und Gesellschaft

Regierung

Wirtschaft

Kommunikation

Transport

Militär


Französische Gebiet der Afar und den Issa wurde Dschibuti 1977. Hassan Gouled APTIDON installiert einen autoritären ein-Parteien-Staat und fuhr fort, bis 1999 als Präsident dienen. Unruhen unter der Afar-Minderheit in den 1990er Jahren führte zu einem Bürgerkrieg, der 2001 nach dem Abschluss der ein Friedensabkommen zwischen Afar-Rebellen und der Issa-dominierten Regierung endete. 1999 Lieferte Dschibuti des ersten Mehrparteien-Präsidentschaftswahlen die Wahl von Ismail Omar GUELLEH; Er wurde wiedergewählt für eine zweite Amtszeit im Jahr 2005. Djibouti nimmt eine strategische geographische Lage an der Mündung des Roten Meeres und dient als Standort wichtiger Umschlagplatz für waren betreten und verlassen der ostafrikanischen Hochland. Die derzeitigen Führung begünstigt enge Beziehungen zu Frankreich, das eine bedeutende militärische Präsenz in dem Land unterhält, sondern hat auch enge Beziehungen zu den USA. Dschibuti beherbergt die einzige US-Militärstützpunkt in Afrika südlich der Sahara.


Advertisements:

Advertisements Advertisements



Government

Country name
Conventional long form Republik Dschibuti
Conventional short form Djibouti
Local long form
Republique de Djibouti/Jumhuriyat-Dschibuti
Local short form Djibouti/Dschibuti
Former
Französisches Afar und Issa, französisches Somaliland

Government type
Republic

Capital
Name Djibouti
Geographic coordinates 11 35 N, 43 09 E
Time difference
UTC + 3 (8 Stunden vor Washington, DC während der Normalzeit)

Administrative divisions
6 Kreise (Cercles, Singular - Cercle); Ali Sabieh, Arta, Dikhil, Djibouti, Obock, Tadjoura

Independence
27. Juni 1977 (aus Frankreich)

Constitution
4. September 1992 von Referendum genehmigt; Hinweis - Verfassung für Multiparties ermöglicht

Legal system
Gemischte Rechtssystem basiert hauptsächlich auf das französische Zivilgesetzbuch (da gab es im Jahr 1997) und islamische Religionsrecht (in Sachen Familienrecht und Erbrecht) und Gewohnheitsrecht

International law organization participation
Obligatorische ICJ Jurisdiktion mit Reservierungen akzeptiert; ICCt Gerichtsbarkeit akzeptiert

Suffrage
18 Jahre alt; Universal

Executive branch
Chief of state
Präsident Ismail Omar GUELLEH (seit 8. Mai 1999)
Head of government
Premierminister Mohamed Dileita DILEITA (seit 4. März 2001)
Cabinet
Ministerrat verantwortlich an den Präsidenten
Elections
Präsident vom Volk für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt; Präsident ist berechtigt, das Amt bis Alter von 75 Jahren; Wahl abgehalten, zuletzt am 8. April 2011 (nächste bis 2016 stattfinden soll); Premierminister, vom Präsidenten ernannt
Election results
Ismail Omar GUELLEH wiedergewählt Präsident; Prozent der Stimmen - Ismail Omar GUELLEH 80,6 %, Mohamed Warsama RAGUEH 19,4 %

Legislative branch
Einkammersystem Abgeordnetenkammer oder Chambre des Deputies (65 Sitze, Mitglieder, die vom Volk auf fünf Jahre gewählt gewählt); Hinweis - Verfassungsänderungen im Jahr 2010 die Errichtung eines Senats
Elections
Zuletzt hielt am 8. Februar 2008 (nächste im Jahr 2013 stattfinden soll)
Election results
Prozent der Stimmen von Partei - NA; Sitze - UMP (Koalition der Parteien, die Präsident Ismail Omar GUELLAH zugeordnet) 65

Judicial branch
Obersten Gerichtshof oder Cour Supreme; Verfassungsgericht

Political parties and leaders
Demokratischen nationalen Partei oder PND [ADEN Robleh Awaleh]; Partei der demokratischen Erneuerung oder PRD [Abdillahi HAMARITEH]; Dschibuti Entwicklungspartei oder PDD [Mohamed Daoud CHEHEM]; Vorne pour la Restauration de l'Unite Democratique oder FRUD [Ali Mohamed DAOUD]; Menschen Fortschritt Assembly oder RPP [Ismail Omar GUELLEH] (Regierungspartei); Völker, Sozialdemokratische Partei oder PPSD [Moumin Bahdon FARAH]; Republikanische Allianz für Demokratie oder ARD [Ahmed YOUSSOUF]; Union für eine Presidential Mehrheit oder UMP [Mohamed Dileita DILEITA] (eine Koalition der Parteien einschließlich der RPP, FRUD, PND und PPSD); Union für Demokratie und Gerechtigkeit oder UDJ

Political pressure groups and leaders
NA

International organization participation
ACP, AfDB, AFESD, AMF, AU, COMESA, FAO, G-77, IBRD, ICAO, ICRM, IDA, IDB, IFAD, IFC, IFRCS, IGAD, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, IPU, ITU, ITUC, LAS, MIGA, MINURSO, NAM, OIC, OIF, OPCW, UN, UNCTAD, UNESCO, UNHCR, UNIDO, UNWTO, UPU, WCO, WFTU, WHO, WIPO, WMO, WTO

Diplomatic representation in the us
Chief of mission Ambassador Roble OLHAYE Oudine
Chancery
Suite 515, 1156 15th Street NW, Washington, DC 20005
Telephone [1] (202) 331-0270
FAX [1] (202) 331-0302

Diplomatic representation from the us
Chief of mission Ambassador Geeta PASI
Embassy
Plateau du Serpent, Boulevard Marechal Joffre, Djibouti
Mailing address B. P. 185, Djibouti
Telephone [253] 35 39 95
FAX [253] 35 39 40

Flag description
Gleich zwei horizontale Streifen hellblau (oben) und hellgrün mit einem weißen gleichschenkliges Dreieck auf der Grundlage der Hebezeug-Seite, wobei einen roten fünfzackiger Stern in der Mitte; Blau steht für Meer und Himmel und der Issa-Somali; Grün symbolisiert die Erde und das Volk der Afar; Weiß steht für Frieden; der rote Stern erinnert an den Kampf für Unabhängigkeit und steht für die Einheit

National anthem
Name "Djibouti" (Dschibuti)
Lyrics/music Aden ELMI/Abdi ROBLEH
Note Angenommene 1977


Anmerkungen

--- Es gibt noch keine Anmerkungen ---


Neue Anmerkung hinfugen:



Sie mussen sich anmelden, um eine Anmerkung hinzufugen!

 

Advertisement


Login

Benutzername:
Kennwort:

Register

Passwort vergessen?

Djibouti (Djibouti City):


GPS-Punkte in Djibouti (Djibouti City)

`ado Gita Djibouti (general)

`angar Mallo Djibouti (general)

Ras Corati Djibouti (general)

Ounoudda Djibouti (general)

Mouyayto Djibouti (general)

Garara Djibouti (general)

Garoyra Djibouti (general)

`asaro Djibouti (general)




viewweather.com sv.ViewWeather.com
fr.ViewWeather.com
da.ViewWeather.com
de.ViewWeather.com
es.ViewWeather.com
www.carpati.org
www.searchromania.net
www.cdtracks.org
es.getamap.org
fr.getamap.org
de.getamap.org
nl.getamap.org
da.getamap.org
www.getamap.org
Links
Nutzungsbedingungen
Datenschutz

# 0.0193 sec 

contact AT getamap.net

© 2006 - 2022  https://de.getamap.net/